Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


cross-skating-wiki:gut_zu_wissen:bremse_einstellen

Erste SeiteVorherige SeiteZurück zur ÜbersichtNächste SeiteLetzte Seite

Bremse einstellen

Einstellen einer Wadenbremse

Die Bremse muss so eingestellt werden, dass sie frühzeitig greift, aber nicht beim Skaten schleift. Geübte Fahrer (und Bremser) stellen sich die Bremse meist etwas weiter ein, aber zu Anfang sollte man auf Nummer sicher gehen.

Zum Testen beugt man locker die Knie und richtet sich dann auf. Sobald sich das Bein durchdrückt, sollte die Bremse greifen.

Muss man sich im Stand weiter nach hinten lehnen, um die Bremse zu spüren, ist die Bremse zu weit weg!
Sie muss nachgestellt werden und wenn das nicht geht, muss man weitere Maßnahmen versuchen:

  • durch Versetzen der Fersenschale oder Verlängern des Fersenbandes den Fuß näher an das Hinterrad zu bekommen
  • durch Aufpolstern der Wadenbefestigung den Abstand zur Bremse verringern, z.B. ein (evtl. mehrfach zusammengefaltetes) Stück Isomatte zwischen Wade und Wadenbefestigung des Cross-Skates anbringen

Lässt sich die Wadenbremse nicht auf frühzeitiges Bremsen einstellen, so ist das beidbeinige Bremsen erschwert bzw. für einen Anfänger meist unmöglich!
Dann lässt sich nur das einbeinige Bremsen anwenden.

Weiterlesen

Wie man sich die verschiedenen Bremstechniken vorzustellen hat und wie man sie üben kann, liest man hier: Bremstechnik

Erste SeiteVorherige SeiteZurück zur ÜbersichtNächste SeiteLetzte Seite

cross-skating-wiki/gut_zu_wissen/bremse_einstellen.txt · Zuletzt geändert: 06.04.2017 09:25 von anki

Seiten-Werkzeuge