Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


kalender:2013-05
Erste SeiteVorherige SeiteZurück zur ÜbersichtNächste SeiteLetzte Seite

Übersichtsseite Mai 2013

Erste SeiteVorherige SeiteZurück zur ÜbersichtNächste SeiteLetzte Seite

So, 12.05.2013

10. - 12. Mai 2013: Brockentour

Das Cross-Skating-Treffen im Harz mit Befahrung des Brockens war ein Riesenerfolg!!!

Das Vorhaben „Brockentour“ war schon im November 2012 von Rene ausgerufen worden und seitdem fieberten viele Cross-Skater diesem Termin entgegen. Für viele war es dann die erste größere NCS-Unternehmung seit dem langen Winter in diesem Jahr.

In Oderbrück war von Conni eine Skihütte gemietet worden, in der schließlich über 30 Cross-Skater aus 8 Bundesländern zusammen kamen, teils mit wandernden oder radelnden Angehörigen, und ein wunderschönes Wochenende verbrachten.

Freitag

Die Ersten reisten schon am Freitag ab 14 Uhr an.
Die Doppelstockbetten in den Schlafräumen wurden bezogen und die mitgebrachte Verpflegung in Regalen und Kühlschrank verstaut. Erste fachliche Gespräche wurden geführt und Materialvergleiche angestellt, denn fast jeder zur Zeit auf dem Markt befindliche Cross-Skate war vorhanden: Powerslide Trainer, Skike V07 120, Skike V07 Plus, SRB XRS02, SRB XRS02, Fleet, Nordic Scout, Powerslide Xplorer. Auch die von Suzy modifizierten Eduards (Beschreibung) wurden bestaunt.

Das Wetter war gut und es wurde eine erste Ausfahrt unternommen. Direkt von der Hütte aus führte ein befahrbarer Wanderweg (Kaiserweg) zum Goetheweg, immer in Richtung Brocken. Wir legten die 3 Kilometer von der Hütte bis zum unteren Ende des Panzerplatten-Weges gut rollend zurück. Damit war klar: am nächsten Tag würde der Weg bergab vom Brocken auch über diese Cross-Strecke machbar sein.

Inzwischen waren weitere Leute eingetroffen, einige kannten sich von den Biathlon-Events der Deutschlandtour, weitere kannte man bisher nur vom Namen her, andere sahen sich sich zum ersten Mal von so einer großen Horde Cross-Skater umgeben.

Der Abend klang sehr gemütlich mit netten Gesprächen aus, nachdem sich alle bei Nudeln mit Jana-Tomatensoße und Heike-Pesto pappsatt gegessen hatten.

Samstag

Start der Brockentour: 8:30 Uhr von Schierke aus auf der Brockenstraße:-D

Nachmittag: 15 Uhr Oker-Talsperren-Runde ^_^

Sonntag

Um 9 Uhr war schon alles fix und fertig in der Hütte und alle sind abgereist, weil es inzwischen Bindfäden regnete.


Berichte:


ANDREA

Erste SeiteVorherige SeiteZurück zur ÜbersichtNächste SeiteLetzte Seite

So, 05.05.2013

12:30: Treff
Treffpunkt: Levensauer Hochbrücke

Und wieder eine Tour bei schönem Sonnenschein. Sogar ich hatte heute von lang- zu kurzärmelig gewechselt!

Von dem Parkplatz an der Levensauer Hochbrücke aus kann man 2 verschiedene Strecken fahren. Wir haben den Weg mit den Cross-Anteilen gewählt.

Es war eine sehr gute Wahl, denn sogar die Abschnitte, die als erstes bei etwas ungünstigem Wetter unbefahrbar werden, waren heute sehr gut zu rollen. Der Boden war perfekt trocken. …Es ist so schade, dass es bei uns immer nur ein paar wenige Kilometer Cross am Stück gibt……..



ANDREA

kalender/2013-05.txt · Zuletzt geändert: 01.02.2013 12:57 von anki

Seiten-Werkzeuge