Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


kalender:2018-10:termin-2018-10-21

Erste SeiteVorherige SeiteZurück zur Übersicht

Saisonabschluss Jüterbog/Fläming Skate 2018

19.-21.10.2018 w_iconsun 16°C
Das Wochenende war eine Kombination aus Tourentag und Wettkampftag, organisiert von RollDichFit und Nordisch Aktiv. So war bei perfektem sonnigen Wetter für alle was dabei.
Bilder bei cross-skating-media.de
Video von Klaus Peters
Wettkampfergebnisse bei RollDichFit


Bericht von Jörg Affeldt (Quelle: facebook):

Am Freitag, da trafen wir uns in den Tetzelstuben/Jüterbog zum Begrüßungsabend. An dieser Stelle muss man dem Wirt und seinem Team ein großes Kompliment aussprechen. Er hatte mit 15 Personen gerechnet, wir waren zum Schluss 30 und er hat alles mit absoluter Perfektion gemeistert – großes Dankeschön dafür.

Am Samstagmorgen trafen sich 50 Teilnehmer an der Skate Arena 💪. Schnell fanden sich vier verschiedene Gruppen. Jede hatte sich eine unterschiedliche Kilometerzahl für den Tag vorgenommen. 12 / 30 / 43 und 60 km.

Bei herrlichem Wetter ☀️ gingen wir nacheinander auf der Strecke und jede Gruppe hatte für sich seinen eigenen Spaß. Aus 12 km wurden 17,5 und aus 30 km wurden 43 km. Wenn der Tag gut läuft, dann biegt man eben einfach noch mal seitlich ab, um zum Beispiel im Erlebnishof Werder gemütlich einzukehren.

Gegen 17:00 Uhr waren dann alle wieder in ihren Unterkünften und machten sich frisch, denn am Abend hatten wir in Jüterbog beim Griechen reserviert. Auch diesem Gastronomie–Team gehört allergrößter Respekt, denn 42 Cross Skater auf einmal zu bedienen und zusätzlich die Gaststätte noch voll zu haben, das ist eine große Leistung. Auch dafür wollen wir uns recht herzlich bedanken 👍.

Am Sonntagmorgen, als wir zur Arena fuhren, da dachten wir, wir trauen unseren Blicken nicht. Das Thermometer zeigte 1°C, aber der Blick zum Himmel machte uns Hoffnung. Blau, kein Wölkchen zu sehen und wir wussten, wenn der Nebel verschwunden ist, dann bekommen wir einen tollen Tag ☀️.

9:00 Uhr war das gesamte Equipment in der Arena aufgebaut und Carsten Bartel von nordisch-aktiv und Jörg Affeldt vom RollDichFit e.V. begrüßten alle Teilnehmer. Danach begannen die Wettkämpfe.

Als erstes der 500m-Sprint, das war eine Premiere für uns. Es hat allen Spaß gemacht und war eine besondere Erfahrung.

Nach einer dreiviertel Stunde begann das erste Rennen über 10km. Im Anschluss daran das zweite. Auch dieses war für uns eine Premiere, denn es wurde auf einem Parcours in der Arena gefahren, dieser bestand aus zwei Schleifen à 500m und musste 10 Mal durchfahren werden. Das Schöne daran war, dass wir alle sehr viel Action im Start- und Zielbereich hatten. Auch eine neue Erfahrung.

Es war ein erster Versuch, der hat sich aus unserer Sicht sehr bewährt und das Feedback der Teilnehmer spricht dafür, dass wir diese Veranstaltung 2019 wiederholen werden. Alle Erkenntnisse werden wir in die nächste Beratung mitnehmen und versuchen noch einige Dinge zu optimieren, dazu gibt es schon tolle Ideen. Dann vielleicht sogar mit mehreren Teilnehmern aus dem Bereich Skiroller.

Die Arena war für uns ein perfekter Austragungsort und an dieser Stelle wollen wir uns noch einmal recht herzlich beim Fläming Skate e.V. und Carsten Bartel von nordisch-aktiv bedanken.

Nun gehen wir in der Winter-Wettkampfpause, aber auch schon an die Vorbereitungen der kommenden Wettkämpfe 2019. Alle CrossSkating Fans können sich wieder auf viele gute neue Ideen in 2019 freuen.

Viele liebe Grüße - Euer RollDichFit e.V.

kalender/2018-10/termin-2018-10-21.txt · Zuletzt geändert: 29.10.2018 12:48 von anki

Seiten-Werkzeuge