Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


kalender:2013-02:termin-2013-02-10
Erste SeiteVorherige SeiteZurück zur ÜbersichtNächste SeiteLetzte Seite

So, 10.02.2013

Schrittzähler-Test

Funktioniert ein Schrittzähler auch beim Cross-Skating?

Omron Walking Style III

Bei 1:2-Technik funktioniert es gut. „Gut“ heißt, dass es der normalen Schrittzählung entspricht, die bis zu 20% Abweichung beinhaltet. Während diese Abweichung bei normaler Schrittzählung ziemlich gleichmäßig nach oben und nach unten verteilt ist, so werden beim Cross-Skating insgesamt weniger Schritte gezählt, als tatsächlich gemacht werden. Es kommt auf die Technik an: je erschütterungsfreier man fährt, umso weniger wird gezählt.

Bei 1:1-Technik funktioniert es nicht, da die Erschütterungen, die eine Schrittzählung auslösen, zu gering bis nicht vorhanden sind. Meistens wurde überhaupt nichts gezählt, manchmal bis zu 10 % und in ganz seltenen Fällen bis zu 40 % der tatsächlich gemachten Skating-Schritte.

Das trifft auf Asphalt und Cross zu.

Die Erschütterungen beim Cross-bergab-fahren lösten tatsächlich keine Schrittzählung aus, obwohl ich einen extra steiniger und holprigen Weg heruntergerollt bin.

ANDREA

kalender/2013-02/termin-2013-02-10.txt · Zuletzt geändert: 21.02.2013 09:42 von anki

Seiten-Werkzeuge